Meissen/Schlangenhenkelvase***

Art. Nr.: Va399

Unsere Schlangenhenkelvase von Ernst August Leuteritz wurde für Meissen vor 1924 hergestellt. Diese Porzellanvase ist glasiert. Ein ovoider Korpus mit hochgezogenen Handhaben in Form verschlungener Schlangenpaare ist meisterhaft gearbeitet. Der Boden ist gemarkt mit einer Schwertermarke und Malerzeichen in Unterglasurblau. Leuteritz verband die von italienischen Spätrenaissance-Vasen bekannten Schlangenhenkel mit einer klassisch strengen Vasenform. Die Höhe beträgt ca. 27,5 cm. 1. Wahl

Weitere Artikel dieser Kategorie finden Sie in unserer Kategorie "Porzellan Vasen"!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten